Die Anreise nach Borkum...

Auskunft für die Anreise mit:

 

      Borkum-Fähre 

     Flugzeug 

     Bahn 

 

Anreise per Bahn: Sie fahren mit der Deutschen Bahn

bis Emden-Hauptbahnhof, steigen evtl. um bis

Endstation Emden-Außenhafen .

 

Mit der Borkum-Fähre (Fährschiff oder Katamaran)

geht es zum Anleger Borkum. Auf Borkum fahren Sie mit der Inselbahn (im Fahrpreis enthalten) bis zum Hauptbahnhof

oder steigen an vorheriger Haltestelle aus.


Fahrzeit der Borkum-Fähre 2 - 2,5 Std.
Autos und Fahrräder werden transportiert.



Fahrzeit Katamaran 1 Std. (Preiszuschlag). Auf dem Katamaran können weder Autos noch Fahrräder mitgenommen werden.

Katamaran 

 

 

Evtl. ist es für Autofahrer aus Süddeutschland oder Nordrheinwestfalen günstiger über

Groningen - Eemshaven zu fahren.
Fahrzeit der Borkum-Fähre 55 Min. 

In der Regel ist es ratsam das Auto auf einem bewachten Parkplatz auf dem Festland zurück zu lassen. Der Transfer zur Insel ist relativ teuer und auf der Insel ist nur eingeschränkter Autoverkehr möglich.

Bahn
Inselbahn mit ständigem Fähranschluss.

 

 

Auf Borkum gibt es einen tideunabhängigen Yachthafen mit Besucherliegeplätzen.

Mit eigenem Flugzeug kann auf dem Borkumer Flugplatz gelandet werden. Ansonsten bietet die OLT (Ostfriesische Luftverkehrsgesellschaft) während der Saison Anschlüsse zu den Flughäfen Bremen und Düsseldorf.

Regelmäßig werden Rundflüge mit unterschiedlicher Dauer angeboten: 15 Min., 30 Min., 1 Std..

Tourist-Information/Kartenvorverkauf Borkum
Am Georg-Schütte-Platz 5
Tel.: 04922/933-0
www.borkum.de  

weitere Informationen:
Kurverwaltung Borkum
Am Neuen Leuchtturm
Tel.: 04922/933-310